NOVECENTO – Die Legende vom Ozeanpianisten

Home » NOVECENTO – Die Legende vom Ozeanpianisten
head-coaching-col
Thomas Borchert @ NOVECENTO – Die Legende vom Ozeanpianisten

Thomas Borchert @ NOVECENTO – Die Legende vom Ozeanpianisten

Info:
Man schreibt das Jahr 1900: Auf dem Flügel im Ballsaal eines Luxusdampfers findet der Matrose Danny ein ausgesetztes Baby – in einer Zitronenkiste. Der Seemann tauft das Neugeborene kurzerhand auf den Namen Lemon Novecento und übernimmt die Fürsorge für den Kleinen. Was zu diesem Zeitpunkt niemand ahnt: Novecento wird zeit seines Lebens auf dem Schiff bleiben. Er wird Pianist, Ozeanpianist, und fasziniert mit seiner Musik die Reichen der 1. Klasse genauso wie er die Auswanderer verzaubert, die im Unterdeck hausen. Seine Welt sind die 88 Tasten des Klaviers, weiße und schwarze. Und die Musik. Ein Schiff. Menschen kommen – Menschen gehen. Einer bleibt. Für immer.

pro-tbic
© Bo Lahola

“Es ist ein Rausch, eine Hymne an die Musik, die Leidenschaft und die Freundschaft – verrückt, emotional, nachdenklich. Und klasse übersetzt!” Hamburger Abendblatt

 

Produktion: Hamburger Kammerspiele
Von:
Alessandro Baricco | Regie: Martin Maria Blau | Mit Thomas Borchert
novecento2
Thomas Borchert @ NOVECENTO

Novecento – Die Legende vom Ozeanpianisten – Trailer

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen